Freitag, 17. Juli 2015 - 11:29 Uhr

Leadership - Kooperationen

Wie gehen Sie Ihre Kooperationen nachhaltig und erfolgreich an?

Sind Sie ein „Miteinander wachsen“-Mensch oder ein „Baukasten-Denker“?

 

Es gibt bei mir immer wieder Anfragen zu einer Zusammenarbeit. Dabei ist mir aufgefallen, dass es bei den Kooperationspartnern unterschiedliche Prioritäten gibt.

 

Und zwar ein „Miteinander wachsen“ oder die „Baukasten-Denker“-Mentalität.

 

Die „Miteinander wachsen“-Menschen:

 

Hier treffen sich Menschen, die Ziele und Visionen haben, die mit ihren Grundwerten übereinstimmen, und wenn diese Überschneidung der Grundwerte und ein gemeinsames Ziel vorhanden sind, läuft es super. Dabei schließt das gemeinsame Wachsen ein eigenständiges Wachsen nicht aus. Bei diesen Partnerschaften finde ich oft eine große Schnittmenge. Hier haben sich zwei getroffen, die „gerne“ miteinander arbeiten und diesbezüglich die Prioritäten setzen. Bei diesen Partnerschaften konnte ich immer wieder nachhaltige Erfolge und effiziente Zusammenarbeit erleben. Dies sehe ich als eine „Miteinander wachsen“-Kooperation oder Partnerschaft.

 

Die „Baukasten-Denker“-Kooperation:

 

Darunter verstehe ich, dass sich jemand mit dem Ziel auseinandersetzt, seine Kapazitätslücken zu füllen, die er alleine nicht bewältigen kann.

 

Er macht also eine Ressourcenaufstellung und schaut, welcher Kooperationspartner ihm unentgeltlich einen Dienst bei den noch fehlenden Ressourcen bzw. dem fehlenden Baukastenelement erweisen kann und evtl. auch kurzfristig selbst etwas davon hat. Daraus entsteht eine kurze WIN/WIN Situation.

 

Beide Kooperationsformen sind legitim und ergeben manchmal Sinn. Für ein erfolgreiches Miteinander ist es jedoch wichtig, im Vorfeld abzuklären ob es eine „Miteinander wachsen“- oder „Baukasten-Denker“-Kooperation oder Partnerschaft werden soll!

 

Dabei ist wieder das „WIE“ entscheidend, ob der Erfolg eintritt oder es vergebene Mühe für Sie war. Genau bei diesen wichtigen Feineinstellungen auf dem Weg zu Ihrem Erfolg begleite ich Sie mit meiner Arbeit beim ART-Coaching.


Tags: Leadership Kooperationen ART-Coaching 

5280 Views

0 Kommentare

Claudia Linz
Münchner Webwoche

Als offizieller Partner der Münchner Webwoche 2016 biete ich einen Spezial Schnupper ART-Coaching Workshop mit dem Thema „Die Balance der analogen und digitalen Welt“ auf Anfrage an.

 

Die Besten der Besten.
Danke für Eure Unterstützung und all Eure wertschätzenden Kommentare! Ich bin stolz auf Euch!

 

 

 

 

c.LinzART