Danke sagen und Dankbarkeit zeigen!

Danke sagen!

2017 war ein hartes Jahr für mich, chronische Schmerzen haben meinen Alltag bestimmt… bin nur noch so dahingeschlichen… Ich kam in eine Klinik zur Multimodalen Schmerztherapie, nach Harthausen bei Bad Aibling.

Die Behandlungen waren sehr gut, doch was zusätzlich zum Heilerfolg beitrug, war die Menschlichkeit auf dieser Station! Danke Frau Dr. Ariane Burtscher! Denn von ihr geht es aus und überträgt sich auf die ganze Station. Sie wird gerne als Engel der Schmerzpatienten bezeichnet.

Es tat so gut, gut gelaunte Mitarbeiter zu erleben, ob es beim Bringen von Essen und Medikamenten oder Behandlungen war. Sie lachten von und mit dem Herzen. Fachlich sehr kompetent, setzen sie ihren gesunden Menschenverstand ein und haben das Herz am richtigen Fleck.

Die Multimodale Schmerztherapie hat ein genaues System, das durchlaufen werden muss… so stand für mich als Künstlerin und ART-Coach auch die Kunsttherapie auf dem Plan ;-). Ich war gespannt und nahm es an.

Es war gut!


2018 hatte ich einen weiteren Aufenthalt in der Klinik. Da mein Atelier so weit weg war, ging ich zum Freien Malen zur Kunsttherapeutin. Es war mir ein Herzenswunsch, etwas für die Station zu malen, um meine Dankbarkeit auszudrücken. Bei traumhaftem Wetter und blauem Himmel war ich die Einzige, die dieses Angebot an diesem Tag wahrnahm. Es entwickelte sich ein tiefgehendes Gespräch zwischen Kunsttherapeutin und ART-Coach ;-), und dabei ist etwas Wundervolles entstanden. Inzwischen gab es jedoch so viele tolle Menschen auf der Station, denen ich „Danke“ sagen wollte. Und die Zeit der Malstunde war begrenzt.
Also schrieb ich erst einmal die Worte „Danke“ und „Dankeschön“ in den unterschiedlichsten Varianten. Je öfter ich dies schrieb, desto stärker wurde das Gefühl der Dankbarkeit in meinem Innern. Es war also wirklich auch heilendes Malen, nicht die harte Arbeit einer Künstlerin, die ich auch schon so oft in meinem Atelier erlebt habe. Wenn die Farbe ihr Eigenleben entwickelt und alles anders macht, als ich es mir vorstelle. ;-) So ist die Arbeit mit der Malerei, ein Miteinander ist wichtig, sonst kommt nur Mist aufs Papier/ auf die Leinwand.

Nach den 2 Stunden hatte ich eine gute Auswahl ;-) und ging damit wieder auf mein Zimmer. Ein paar Tage benötigte ich noch, zur Reflexion. Und dann ging es los, die Mitarbeiter konnten sich ein „Dankeschön-Kunstwerk“ aussuchen, das ihnen gefällt und Kraft gibt.
Frau Dr. Burtscher, die Chefärztin, sagte zu mir: „Machen Sie doch Postkarten, als Künstlerin geht das doch.“ Gesagt, getan!
 

Uns so konnte ich schon viele Menschen im Gesundheitswesen glücklich machen. Die stillen Helden, die zusammenhelfen, weil einer alleine keine Heilung vollbringen könnte.

Gerade jetzt, in dieser Zeit, ist es umso wichtiger, Menschen die für andere sich einsetzen Danke zu sagen.

Sage doch einfach Danke, es dauert nur 1-2 Sekunden, und wenn es von Herzen kommt, hat es eine Wirkung, die ja vielleicht über Jahre hinausgeht.

Da wir ja im Moment Abstand halten sollen, geht es auch digital!

Das PDF kannst Du Dir hier https://www.linz-art.de/danke.html herunterladen. Heutzutage gibt es viele Mobilgeräte, mit denen Du selbst malen und Deine eigene Danke-Postkarte gestalten kannst.


Du kannst jedoch auch eine von mir verwenden, die ich selbst in großer Dankbarkeit geschrieben habe.

Lass das „Danke-Projekt“ viral explodieren, damit die Kraft und Energie, die damit verbreitet wird, bei all den Menschen ankommt, die im Moment über sich hinauswachsen und an ihre Belastungsgrenzen stoßen.

Teile diesen Link,  damit jeder seine eigene Danke-Karte gestalten kann.

Gib Deine selbst gestaltete Karte oder eine, die ich Dir als PDF zur Verfügung stelle, den Menschen, denen Du Danke sagen möchtest. Lege vielleicht noch eine leere Karte (digital PDF) bei, die zur eigenen Gestaltung anregt, denn sicherlich kennt auch der/ die Beschenkte einen Menschen, dem er/sie seine Dankbarkeit aussprechen möchte.

Bleibt alle gesund! Dankbarkeit für andere und das, was einem geschenkt wird, stärkt unseren Geist und unser Immunsystem - generell und auch in den Zeiten von COVID-19!

 

Bleibt gesund!

Mit ღ-lichen Grüßen,

 

Claudia Linz
www.linz-art.de

 

 #Miteinander #cLinzArt #Dankbarkeit #Mitarbeiter #wahrehelden

211 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden