Die ART meiner Arbeitsmethodik

Die Malerei ist für mich ein wegweisendes Mittel, durch das ich eine dynamische Auseinandersetzung mit dem Sichtbaren und Fühlbaren der IST-Zustände visuell umsetze.

 

Mit der Malerei zu erfahren, wie etwas geschehen sollte. Wenn die Richtung und die Aufgabenstellung feststehen, setze ich mich malerisch mit dem „WIE“ auseinander. Dies ist ein Prozess, in dem die Aufgabenstellung aus vielen Blickrichtungen betrachtet und durch unterschiedliche methodische Herangehensweisen künstlerisch umgesetzt wird. Hiermit unterstütze ich meine Kunden mit ART-Coaching Workshops und Live-Painting bei Events und internen Unternehmensprozessen.


Durch diesen Umsetzungsprozess wird viel Inspirierendes für den Betrachter sichtbar. Dieses Bild wird zu einem Leitbild werden, es zeigt einen „richtigen Weg“ auf und manifestiert. Die Entstehung und Betrachtung eines Bildes stellt einen dynamischen Prozess dar und spricht für sich selbst.

Wie aus der Leidenschaft
eine Berufung wurde

Seit ihrem ersten Arbeitstag in ihrem Leben sind Kernaussagen und Botschaften mit Bildern zum Ausdruck zu bringen Ihre Leidenschaft. Dieser Berufswerdegang der Postproduktion und die digitale Kreativretusche waren ihre Wegbereiter. Sie sagt heute, ein Bildbearbeitungsprogramm hat seine Grenzen. Deshalb setzt sie die Bildaussage aufgrund ihrer jahrzehntelangen Erfahrung jetzt auch allein mit Malerei um. Sie sagt, mit der Malerei sind ihr keine Grenzen gesetzt, Momentaufnahmen zum Ausdruck zu bringen, die wir nicht in Worte fassen können. Neben der herkömmlichen Malerei geht sie auch einen neuen Weg als Künstlerin. Mit ihrer eigens entwickelten Methode der „AtmoVisu“ geht sie zu Unternehmen, um direkt vor Ort aussagekräftig Ereignisse, Ziele, Werte und Unternehmenskulturen in die Tat, in ein Gemälde umzusetzen, das für alle Anwesenden erlebbar und sichtbar wird.

Leidenschaft und Berufung geht auch "nicht" in einer Krise verloren.

Ohne Kultur und Kunst, Reflexion nicht bei mir... doch der Dialog ist sehr still, in Gedanken mit Bildern...

  • Sie schlummert in mir
  • ich bin mit ihr alleine
  • ich teile sie nur mit mir
  • und meinen Gedanek
  • meinen Wünschen
  • meinen Hoffnungen
  • meinen Träumen
  • meinen Zielen

Ich habe meine Kultur und Kunst, ich muss nicht auf sie verzichten ;-) doch Kultur und Kunst ist auch ein wertvoller Austausch, in dem die Wertschätzung gelebt wird. Die Wertschätzung sich selbst gegenüber, dem Gesprächspartner und der Kultur und Künste.

  • komme ich zu mir
  • komme ich noch einmal zu mir
  • komme ich wieder zu mir, jedesmal erkenne ich mich selbst etwas mehr
  • meine Werte
  • meine Wünsche
  • meine Bedürfnisse
  • meine Träume
  • meine private Zukunft
  • mein Business
  • meine Ziele

 

Es lebt in mir und in meinen Bildern.

Vita und künstlerische Entwicklung

  • 1966 in Kulmbach geboren
  • seit 1990 wohnhaft in und südöstlich von München
  • über 20 Jahre Berufserfahrung Kreativretusche und Postproduktion der Printmedien
  • 16 Jahre Malerei
  • ab 2020 - Eine schöpferische Pause...

Künstlerische Ausbildung

  • Kunstakademie Bad Reichenhall
  • Privatschülerin bei dem Münchener Künstler und Kunstpädagogen Alfred Darda

Ausstellungen unter anderem

  • Siemens / München
  • HypoVereinsbank / München
  • Kunstverein Tölzer Land / Bad Tölz
  • Brechthold Villa / Salzburg
  • Projekt: Ecclesia / Evangelische Kirche Holzkirchen / Sauerlach
  • Heimatpflege / Gemeinde Sauerlach

Veranstaltungen unter anderem

  • Live Painting - Munich Advance Speakers (Toastmaster)
  • Live Painting - AGBC - American-German Business Clubs e.V.
  • Live Painting - TUM - Technische Universität München
  • Live Painting - Konferenz AGENDA WISSEN 2012
  • Live Painting - SCE - Strascheg Center for Entrepreneurship
  • Live Painting - Konferenz - Knowledge Cities World Summit 2016 in Wien
  • Live Painting - SYNNECTA GmbH Werkhaus  

 

c.Linz Art [-cartcount]