Auszüge - die ausführlichen Referenzen, sende ich Ihnen gerne zu.

Sitzung des Sachausschuss

Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising Arbeitswelt, Wirtschafts- und Sozialpolitik

 

... Ihre wertfreie und entspannte Herangehensweise, machte die eigentlichen Inhalte unserer Arbeit wieder sichtbar und bewusst...


Josef Peis - Geschäftsführer des Diözesanrats der Katholiken der Erzdiözese München und Freising

 

Strascheg Center for Entrepreneurship GmbH / Entrepreneurship-Center der Hochschule München

Kreativität gehört zu den wichtigsten Eigenschaften, wenn wir etwas Neues, für die Gesellschaft Wertvolles erschaffen wollen… Für das SCE haben die beiden Gemälde, die während des Workshops entstanden sind, eine besondere Bedeutung. So visualisiert das eine Gemälde, unsere Vision, verantwortungsvolle, unternehmerische Persönlichkeiten zu fördern, die mit Ihren Innovationen an einer lebenswerten Zukunft bauen. Das zweite Gemälde zeigt sinnbildlich, wie wichtig ein systemischer Ansatz bei der Verwirklichung neuer Innovationen ist. Seit ihrer Entstehung im Jahre 2010 sind die beiden Gemälde zu unserem ständigen Begleiter geworden. Sie sorgen nicht nur für eine angenehme Atmosphäre und gute Stimmung in unserem Besprechungsraum, sondern helfen uns – oft ganz unbewusst – unsere Vision zu verwirklichen und offen für neues zu sein.

 

Es war ein Glücksfall, Claudia Linz für dieses Projekt gewonnen zu haben. Sie hat unseren Horizont erweitert und motiviert uns mit Ihrer Kunst täglich aufs Neue.

 

Prof. Dr. Klaus Sailer – Geschäftsführung – Strascheg Center for Entrepreneurship

Nur allzu oft verliert man im Dickicht der Worte das Wesentliche aus den Augen. Dies widerfuhr auch uns. Doch hatten wir den großen Vorteil, von Claudia Linz unterstützt zu werden. Sie bannte die Dynamik unserer Interaktion und viele der wichtigen Themen auf Papier - nicht in Worten, sondern durch Skizzen und kleine Gemälde. Dies öffnete uns die Augen. Wir konnten unseren Prozess erfolgreicher fortsetzen als wir es erwartet hatten. Von solch einer kreativen Zusammenarbeit könnte jedes weitere Unternehmen enorm profitieren.
Dr. Charles M. Savage - Inhaber des Economy 4.0 Institute - http://www.kee-inc.com/

 

Mitarbeiter bei BMW

Von meiner Seite aus brauchte ich nur eine gute halbe Stunde Zeit zu investieren, alles Andere haben Sie für mich kompetent in Ihrer künstlerischen Arbeit geschaffen ...

Sven Maurer - Distribution Systems Management and Standards

 

KMA – Institut für Wissensmanagement

Konferenz Agenda Wissen 2012

 ... Ihr ist damit eine einzigartige Verknüpfung von Wissen und Kunst gelungen. Beeindruckend war, dass diese Verknüpfung real vor Ort stattgefunden hat. Die fertigen Kunstwerke wurden jeweils im Kontext der Räume von Claudia Linz künstlerisch und inhaltlich vorgestellt, was die Teilnehmer besonders beeindruckt hat – es war sicherlich ein Highlight der Konferenz.

Auf folgendem Video sehen Sie zwei Werke bei einem Vortrag über Wissensmanagement. Ein Video mehr gibt es hier

 

MMag. Dr. Andreas Brandner - Geschäftsführer  der KMA Knowledge Management Associates GmbH

 

Lust am kreativen Spiel - Wochenendseminar

Ich war mir nicht sicher ob ich als Techniker in einem Kurs für Künstler überhaupt am richtigen Platz bin. Mir war klar, dass ich mich darauf einlassen muss um meine Fähigkeiten zu erkennen. .... Hätte mir nie so viele Möglichkeiten von einem Kunstkurs erträumt.

 

Stefan L. - Senior Principal - Architekturverwaltung für CPU, on-Chip Verbindungen und DDR-Systeme

 

40 und 50 Jahre Zachäuskirche - Sauerlach südlich von München "Ecclesia - Die Gemeinde"

2013: 10 Jahre später sind die Stimmen immer noch zu hören.

... Die Zusammenarbeit mit Frau Linz gestaltete sich dabei stets hervorragend. Insbesondere das Konzept, das Kunstwerk sich entwickeln zu lassen, führte zu sehr fruchtbaren und bereichernden Gesprächen. Nicht zuletzt hat das Ergebnis weit über die den Kreis der jeweils Beteiligten hinaus überzeugt. ...

 

Pfarrer Peer Mickeluhn - Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Holzkirchen -

2. Pfarrstelle - Sauerlach, Otterfing, Dietramszell und Egling

Claudia Linz
Münchner Webwoche

Als offizieller Partner der Münchner Webwoche 2016 biete ich einen Spezial Schnupper ART-Coaching Workshop mit dem Thema „Die Balance der analogen und digitalen Welt“ auf Anfrage an.

 

Die Besten der Besten.
Danke für Eure Unterstützung und all Eure wertschätzenden Kommentare! Ich bin stolz auf Euch!

 

 

 

 

c.LinzART