Werner Sulzinger - Steuerberater


Werner Sulzinger

Nur wer sich den richtigen Rahmen für seine unternehmerischen Vorgänge gestaltet, wir auf Dauer mit einem reibungslosen Geschäftsablauf belohnt. Diese Rahmen-Gestaltung ist ein Tätigkeitsbereich des Teams um Steuerberater Werner Sulzinger, der hinter den Zahlen vor allem den Mensch mit seinen Bedürfnissen erkennt. Der Gang zur Steuerkanzlei ist eine willkommene Abwechslung zwecks Austausch mit einem klugen Sparringspartner. Hier sind Werte nicht nur Worte und der Mensch steht im Mittelpunkt!

 

In der Holzkirchner Kanzlei mit über 570 Mandate, sind derzeit 17 Mitarbeiter beschäftigt.

Kunst ist für Unternehmer absetzbar

Kunstwerke zieren in den vielen Fällen Büros oder Besprechungszimmer bis hin zu den Fluren.  Neben dem Imagegewinn, dem Wohlgefühl für Mitarbeiter und für Kunden, sowie dem Interesse an den Gegenständen der Kunst, ist in der Regel bei Unternehmern dieser Aufwand steuerlich absetzbar, weil diese damit unternehmerisch "genutzt" werden. Kunst tut gut!

 

Bis zu netto 410 EUR ist das Wirtschaftsgut "Kunst" sofort im Jahr der Zahlung abzugsfähig, bei Anschaffungskosten darüber, lediglich über die Abschreibung („Werteverzehr“) entsprechend der sogenannten Nutzungsdauer, die üblicherweise bei 15 Jahren liegt.

 

Bei Kunst-Leasing sind die monatlichen Gebühren sofort abzugsfähig, soweit es sich nicht um eine Art  „Ratenzahlung“ handelt.

 

Eine Ausnahme besteht lediglich bei „Kunstwerken anerkannter Künstler“. Hier geht die Verwaltung ab einen Preis von 5.000 EUR aus und damit kein Wertverzehr stattfindet. Eine Wertsteigerung müsste bei einer Veräußerung sogar versteuert werden, wenn es sich im Betriebsvermögen befindet.

 

Mehr über die Kanzlei:

Webseite: www.sulzinger-steuerberatung.de/kanzlei/

Video: Sulzinger-Steuerberatung

 

Interesse Kunstwerke zu mieten oder zu kaufen? Bei c.LinzART ist dies hier möglich.

Claudia Linz
Münchner Webwoche

Als offizieller Partner der Münchner Webwoche 2016 biete ich einen Spezial Schnupper ART-Coaching Workshop mit dem Thema „Die Balance der analogen und digitalen Welt“ auf Anfrage an.

 

Die Besten der Besten.
Danke für Eure Unterstützung und all Eure wertschätzenden Kommentare! Ich bin stolz auf Euch!

 

 

 

 

c.LinzART